HeuteWochenendekompl. Programm

Start

Kultur -to go- !

Liebe Gäste! 

Das CAPITOL ist ein Ort der Kultur, der Begegnung, der Kommunikation, des gemeinsamen Erlebens. Das möchten wir bewahren und sind trotz vorübergehender Schließung dennoch für Euch da! 

In der kommenden Zeit gibt es bei uns quasi „Kultur to go“! Im November öffnen wir dienstags von 12 bis 15 Uhr, freitags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 16 bis 19 Uhr unsere Eingangstür und bieten Euch z.B. frisches Popcorn, KULTurFUTTER und Heißgetränke zum Mitnehmen an! 

Um Euch selbst, Euren Freunden, Familienmitgliedern oder Arbeitskollegen eine kleine Freude zu bereiten und damit gleichzeitig den Erhalt des CAPITOLs zu unterstützen, könnt Ihr neben Gutscheinen, capitolistischen Accessoires zudem -und nur direkt vor Ort- das kleine „CAPITOL-Kopfkino“ erwerben! 

Kommt vorbei und nehmt Euch unter Beachtung der „AHA“-Regeln für Zuhause, für den Heimweg oder zum Verschenken etwas CAPITOL-Atmosphäre mit! 

Wir freuen uns auf Euch! 

Bleibt gesund! Eure Kinofamilie Jurk 

Ihr wollt uns unterstützen?



Es besteht die Möglichkeit, einen direkten „Kulturbeitrag“ zu leisten und für den Erhalt des CAPITOLs unser SPENDENKONTO zu nutzen! 


Empfänger: Capitol Kulturkino

Verwendungszweck: Spende Corona-Krise

IBAN: DE83 1605 0000 1000 5739 46

BIC: WELADED1PMB

Schon wieder...vorübergehend geschlossen...

...jetzt heißt es hier erstmal wieder „Is’ zu!“

Bitte achtet aufeinander, haltet Euch bitte an die derzeitigen Einschränkungen und Regeln, damit es hier bald wieder „Vorhang auf!“ und „Film ab!“ heißen kann! 

Vielen Dank allen Gästen, welche uns besonders in den vergangenen Wochen und Monaten ihr Vertrauen geschenkt haben! 

Seid Euch sicher, dass wir von unserer Seite weiterhin alles dafür tun werden, dass das CAPITOL erhalten bleibt! Wir halten Euch auf dem Laufenden und werden versuchen, trotz Schließung weiterhin für Euch da zu sein! Gemeinsam schaffen wir das! 

Bleibt gesund und bleibt uns treu! Wir sehen uns wieder... in diesem (Film)Theater!

Herzliche Grüße von der Kinofamilie Jurk!