HeuteWochenendekompl. Programm

Start

Wir sehen uns wieder!

Kultur ist Lebensmittel und sollte daher auch genießbar sein!

Wir haben in den vergangenen Wochen und vor Allem auch in den letzten Tagen sehr viele Stunden damit verbracht, zu überlegen, wie und wann wir in der aktuellen Situation unter den derzeitigen Auflagen, Bedingungen und Regeln das CAPITOL wieder öffnen können und möchten. Diesbezüglich haben wir nicht nur mit Zollstock, Maßband, Sitzplänen, Plexiglas, Desinfektionsmitteln, Anwesenheitslisten und natürlich auch blanken Zahlen hin- und her rangiert, sondern vor Allem auch viel überlegt, inwieweit Kultur und Kino unter den aktuellen Bedingungen „attraktiv“ ist. Dazu haben wir uns unter anderem auch mit Stammgästen unterhalten, sie um ihre Gedanken gebeten. Wir haben uns zudem mit Berufskollegen sowohl in Brandenburg und Berlin als auch mit Kulturschaffenden in anderen Bundesländern ausgetauscht, welche in einer ähnlichen Situation sind bzw. welche in den vergangenen Wochen schon Erfahrungen mit der Wiederaufnahme ihres Betriebes sammeln konnten. All die vielen, vielen Gedanken, Bedenken, positiven und negativen Erfahrungen, Signale, Rückmeldungen unserer Gäste und die allgemeine Stimmung in der nach wie vor insgesamt sehr unsicheren Situation hat uns zum derzeitigen Zeitpunkt nach vielen Überlegungen eine Entscheidung bezüglich „Wiedereröffnung“ treffen lassen. Die Landesregierung Brandenburg hat die Öffnung der Kinos und Theater mit Einschränkungen nach wochenlanger Stille sehr plötzlich und unerwartet ab 06.06.20 grundsätzlich wieder erlaubt, Berlin ab 30.06.20. Leider war die von der Branche oft erläuterte bundeseinheitliche Regelung nicht möglich. Die meisten Kinos in Berlin und Brandenburg werden aufgrund des realistischen und notwendigen Zeitvorlaufes in Hinblick auf die Gesamtsituation der Kinobranche (inkl. aktueller Verleihangebote) ab 02.07.2020 wieder öffnen. Wir freuen uns sehr darüber, dass „Kinomacher“ und Kulturschaffende insgesamt so zusammenstehen. Einige Kinos werden aufgrund sehr unterschiedlicher Voraussetzungen sicher früher öffnen, andere wiederum erst viel später.

Wir haben uns nach intensiven Überlegungen und unter Beachtung sämtlicher Aspekte (kulturell, wirtschaftlich, ferienzeitlich, auflagenbedingt, erfahrungsgemäß und vor allem auch unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst) dafür entschieden, das CAPITOL am 16.07.20 wieder zu öffnen, sofern das Infektionsgeschehen das zu diesem Zeitpunkt zulässt. Wir möchten, dass sich unsere Gäste wie gewohnt bei uns wohlfühlen und mit unseren Möglichkeiten sicherstellen, dass wir das in unserem kleinen Familienbetrieb auch logistisch gewährleisten können! Dafür haben wir bereits viel vorbereitet und werden dies auch weiterhin tun! Darauf können sich unsere Gäste verlassen!

Wir sehen uns wieder und freuen uns schon sehr auf Sie und Euch!

Für die überwältigende und herzliche Solidarität besonders in den vergangenen Wochen danken wir von Herzen!

Es stehen sicher noch sehr schwierige Zeiten bevor aber gemeinsam schaffen wir das!

Weitere Informationen folgen!

Gesund bleiben!

Herzliche Grüße von der Kinofamilie Jurk

No Culture. No Life.

Ihr möchtet wissen, wie Ihr uns in der aktuell sehr schwierigen Zeit konkret unterstützen und dazu beitragen könnt, dass das CAPITOL die 'Corona-Krise' überlebt?

1. Bestellt Euch ein T-Shirt und zeigt damit auch nach außen Eure Solidarität mit den Kulturschaffenden! Zur Initiative, wo es alle weiteren Infos gibt und auch direkt zum Shop gelangt man hier: HIER! No Culture.No Life.

2. Ihr könnt Euren direkten 'Kulturbeitrag' leisten und für den Erhalt des CAPITOLs unser Spendenkonto nutzen!

S P E N D E N K O N T O 

CAPITOL Kino

Verwendungszweck: Spende Coronakrise

IBAN: DE28 1605 0000 3661 0299 23

BIC: WELADED1PMB


WIR DANKEN VON HERZEN FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!


Aktuelle Neuigkeiten erfahrt Ihr über unseren Newsletter und auch auf Facebook sowie Instagram !

Bleibt gesund!

Eure Kinofamilie Jurk

PS: Wir bitten um Verständnis, dass wir in der aktuellen Situation keinen Gutscheinverkauf anbieten, da wir unseren Gästen nichts verkaufen, was wir nicht sicher gewährleisten können.

Erstmal bleibt der Vorhang zu.

Schweren Herzens aber mit vollstem Verständnis in der aktuellen Situation schließen wir aufgrund der Rechtsverordnung des Landes Brandenburg bzgl. der Corona-Pandemie das CAPITOL auf derzeit unbekannte Dauer.

Wir hoffen, dass mit all den Maßnahmen die Verbreitung des Virus verlangsamt werden kann. 

Alle bereits erworbenen Tickets für Veranstaltungen auf unserer Kulturbühne behalten vorerst ihre Gültigkeit. Sobald wir Ersatztermine planen können, geben wir Euch Bescheid! 

Als unabhängige, privat geführte Kultureinrichtung und Familienbetrieb trifft uns diese Entscheidung nicht nur emotional, sondern auch wirtschaftlich hart. 

Wir hoffen, dass wir Euch bald wieder im CAPITOL begrüßen können, denn nur Kino kann, was Kino kann! 

Bis dahin bleibt gesund, menschlich und passt gut aufeinander auf! 

Auf https://www.facebook.com/CAPITOLKW/ halten wir Euch auf dem Laufenden!

Herzliche Grüße von Eurer Kinofamilie!